1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16

Liebe Gäste,

die Corona-Zahlen sinken, die Vorfreude steigt! Im Depot laufen die Vorbereitungen für das f² Fotofestival auf Hochtouren, mit dem wir nach der Zwangspause so richtig durchstarten: Vom 17.-27. Juni 2021 gibt es internationale Fotografie zum Thema "Identität" zu entdecken!

Wir passsen schnellstmöglich die aktuellen Schutz- und Hygienemaßnahmen für den Besuch im Depot an und freuen uns wahnsinnig, wieder Publikum vor Ort zu begrüßen!

 

JULIANE HERRMANN

Vortrag
Juliane_Herrmann_Man-among-Men
Datum: So 01.11. 2020-11-01 11:00 - 13:00

Veranstaltungsort: Galerie im Depot

Sonntagsmatinee mit Vortrag von Fotografin Juliane Herrmann

Freimaurer, Pfadfinder, Studentenverbindungen – Geschlossene Gesellschaften üben seit jeher eine große Faszination auf Juliane Herrmann aus. Im Mittelpunkt ihrer fotografischen Arbeiten stehen kulturelle Identitäten, die Individualität des Einzelnen innerhalb einer Gruppe und Gruppenidentitäten.

Herrmann spielt und bricht mit dem stereotypen Bild, welches wir von diesen Gruppierungen haben und schafft somit eine neue, differenzierte Sichtweise.

Juliane Herrmann studierte in Dortmund und Breda (NL) Fotografie und arbeitet derzeit als Dokumentarfotografin und Kuratorin Köln.

Einen Überblick aller Veranstaltungen im Rahmen der World Press Photo Ausstellung gibt es hier: Rahmenprogramm

Termin:

SO 01.11.2020 um 11 Uhr
Eintritt:

5 €
Ort:

Galerie im Depot
Tickets: ausschließlich Online-Tickets im Vorverkauf