17.03 19:30.
Sonstiges

TANTE MATTA TRIFFT...

Tante_Matta_Bandfoto__c_Melanie_Weber

Ort
Galerie im Depot
Telefon
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Die Reihe "TANTE MATTA TRIFFT..." geht in ihre vierte Runde und lädt zum nächsten Date ein. Auf der Gästeliste diesmal: BoomcoustiX und Micha Sass. Das verspricht Musik, Fotografie und interessante Gespräche auf der kultigen Couch – Wohnzimmerfeeling in der Galerie im Depot!

Die „Tante“ bleibt sich selbstverständlich mit eigenen komponierten, deutschsprachigen Songs treu.Dazu dann das ein oder andere Getränk – natürlich mit Euch, was will man mehr?

 

BoomcoustiX Bandfoto c Pandora 2.0   Boomcoustix Logo c Pandora 2.0

BoomcoustiX

Boomtown Shakedown steht wortwörtlich für ein energiegeladenes Reggae-Erdbeben. Schwingungen ganz anderer Art gehen von BoomcoustiX aus: Hier werden die Lieder von Boomtown Shakedown (und mehr) ohne E-Gitarren oder ausgetüftelte Bläsersätze gespielt. Vielmehr werden die Tracks ganz reduziert, zeigen ihren fragilen Kern und werden auf den Punkt gebracht: ehrlicher Singer-/Songwriter-Reggae.

 

Portrait Micha Sass c Micha Sass

Micha Sass

Der Dortmunder Musiker und Fotograf Micha Sass (58) beobachtet mit seinem Globus-Projekt ("your globe" – online) seit einigen Jahren das Insel-Dasein der Menschen um ihn herum. "Wir sind in einer riesen Krise, aber haben genauso riesen Chancen!" Von den Erlebnissen mit verschiedensten Planeten-Bewohner*innen erzählt er mit Bildern und Worten - und porträtiert dann live und vor Ort interessierte Veranstaltungsbesucher*innen.

 

Termin:
FR 17.03.2023

Uhrzeit:

19:30 Uhr

Ort:
Galerie im Depot

Eintritt:

10 Euro regulär, 5 Euro ermäßigt - nur Online-Tickets! Hier geht es zum Ticketshop: TANTE MATTA TRIFFT

 

 

Titelfoto: Tante Matta fotografiert von Melanie Weber

Foto BoomcoustiX: Pandora 2.0

Foto Micha Sass: Micha Sass

 

Gefördert von:

LogoKulturbüro RGB web klein

 

 

Regelmäßig im Depot

World Press Photo
Nachtflohmarkt im Depot
f2 Fotofestival
Radius
Workshops im Depot

Weitere Veranstalter*innen im Gebäude

Sweetsixteen Kino
Theater im Depot
Verein Parzelle im Depot

Was ist das Depot

Depot

Einst die Straßenbahnhauptwerkstatt der städtischen Verkehrsbetriebe, ist der Kulturort Depot heute ein Ort, an dem die Kreativität ihren freien Lauf nimmt. Mehr als 40 Einzelpersonen, Gesellschaften, Vereine und Büros haben sich seit der Eröffnung 2001 etabliert.

Von Architektur und Design über Fotografie bis hin zu Bildender und Darstellender Kunst - der Kulturort Depot Dortmund vereint alles unter einem großen Dach.

Besucher*innen können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Ausstellungen, Theater, Tanz, Kino, Märkte, Konzerte und verschiedenste Workshops: im Depot ist für jeden etwas dabei.

[Weiter …]


Newsletter

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Förderung

AK Kultur und Wissenschaft Schwarz CMYK
Kulturbuero s
SozioKulturNRW black 70mm ohneUnterzeile

© 2024 Depot Dortmund
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.