Corona-Update: Mit Inkrafttreten der Corona-Schutzverordnung vom 3. April 2022 gelten auch im Kulturort Depot für Veranstaltungsbesuche keine Zugangsbeschränkungen (Nachweis einer Impfung, Genesung oder Testung) mehr.

Anlässlich der Ankündigung der Stadt Dortmund, die Maskenpflicht in öffentlichen Gebäuden nicht aufrechtzuerhalten, gilt ab Mai auch keine ausdrückliche Maskenpflicht mehr.

AUF EINEN GARTEN

Ausstellung
auf_einen_garten_in_der_galerie_im_depot
Datum: So 26.06.22 2022-06-26 14:00

Veranstaltungsort: Galerie im Depot

Eine spartenübergreifende Installation in der ehemaligen Ankerwickelei der Dortmunder Stadtwerke - heute die Galerie im Depot.

In Anlehnung an das Gedicht „Auf einen Garten“ des arabischen Lyrikers Achmed Ben Mohammed Mokri entwerfen die vier Dortmunder Künstler*innen Bärbel Thier-Jaspert, Michael Jaspert, Marc Bühren und Bettina Köppeler das Motiv eines Gartens als eine begehbare Rauminstallation in der Galerie im Depot.

Ausgehend von den ersten Zeilen des Gedichtes -  „Mit einem Mantel dichten Grünes / Bist du, o Garten, ganz bedeckt…“ - wird im Ausstellungsraum eine Rollrasenfläche verlegt.

Auf authentischem grünem Grund entspinnt sich in einem Zusammenspiel der Künste und der Natur eine Melange aus Bildern, Grafiken, Zeichnungen, Fotografien, dreidimensionalen Objekten und Audiofragmenten, die sich zu einem imaginativen Garten fügt. Die Ausstellung befasst sich mit dem Erfahrungsraum Garten als verbindendes Element zwischen Natur und Zivilisation.

Die Besucher*innen sind herzlich eingeladen, die Szenerie mit allen Sinnen - gerne auch barfuß - zu erkunden.

 

Im Rahmenprogramm der Ausstellung laden vier Veranstaltungen dazu ein, mehr über die Künstler*innen und das Grün in Dortmund zu erfahren:

 

SO 26.06.2022
14:00 – 18:00 Uhr
Künstler*innengespräch - Die vier kreativen Köpfe hinter der Ausstellung sind anwesend und freuen sich auf den Austausch mit den Besucher*innen!

 

SO 03.07.2022
12:00 – 14:00 Uhr
Wildkräuterführung rund um das Depot mit Wolfgang Kienast, Exkursionsleiter (Wildkräuter, Kulturgeschichte)
Der Eintritt ist frei - Treffpunkt vor der Galerie im Depot

 

SO 10.07.2022
15:00 – 16:00 Uhr
Naturnahes Gärtnern - Plauderei in der Galerie mit Daniel Pawlak-Gast, NABU Dortmund
Der Eintritt ist frei!

 

SO 17.07.2022
Finissage - Mike Schindler sorgt für musikalische Unterhaltung an der Gitarre

 

Auf einen Garten - Termin Ausstellung:
FR 24.06. bis SO 17.07.2022

Öffnungszeiten:

MO - MI geschlossen
DO, FR, SA 16 - 20 Uhr
SO 14 - 18 Uhr

Ort:
Galerie im Depot

Eintritt:

frei!

 

Die Ausstellung ist nicht barrierefrei.
Die Mitnahme von Hunden/Haustieren in die Ausstellung ist nicht gestattet.

 

Förderer:

LogoKulturbüro RGB web klein