Corona-Update: Mit Inkrafttreten der Corona-Schutzverordnung vom 3. April 2022 gelten auch im Kulturort Depot für Veranstaltungsbesuche keine Zugangsbeschränkungen (Nachweis einer Impfung, Genesung oder Testung) mehr.

Anlässlich der Ankündigung der Stadt Dortmund, die Maskenpflicht in öffentlichen Gebäuden nicht aufrechtzuerhalten, gilt ab Mai auch keine ausdrückliche Maskenpflicht mehr.

DAS BLAUE VOM HIMMEL- EIN FILMABEND DER THEATERWERKSTATT

Theater, Tanz & Bühne
theaterwerkstatt
Datum: Mi 15.12.21 2021-12-15 20:00

Veranstaltungsort: Theater im Depot

Die Theaterwerkstatt am Theater im Depot zeigt die Ergebnisse aus den letzten 1 1/2 Jahren, die Corona- bedingt, diesmal keine Bühnenstücke sind, sondern digitale Produktionen:

 

„Das Blaue vom Himmel“ - Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Haben Sie heute schon gelogen? Oder gehören sie zu den Wahrheitsliebenden? Die, die immer nur die Wahrheit sagen. Die reine Wahrheit. Oder ist alles nur noch Fake? Tauchen Sie ein in einen spannenden Diskurs, eine spielerische Auseinandersetzung und turbulente Szenen rund um das Thema „Wahrheit und Lüge“.

„Das Blaue vom Himmel“ wurde gefördert vom Kulturbüro der Stadt Dortmund.

 

„me, myself and I“ - Nichts ist mehr wie es war. Wir leben mit Beschränkungen der Bewegungsfreiheit, Abstandsregelungen und Distanz. Soziale Kontakte werden minimiert. Wir sind auf uns selbst zurückgeworfen und haben Raum für Reflektion. Wie beeinflusst die Pandemie unseren Blick auf uns selbst? Wie verändert sich der Blick auf andere? Was ändert sich in unserem Verhalten und unserer Körpersprache?

„me, myself and I“ entstand im Rahmen des Stipendienprogramms NRW für Künstler:innen.

 

Termin: 15.12.21 20:00 Uhr
Ort: Theater im Depot
Tickets: Das Blaue vom Himmel- Ein Filmabend der Theaterwerkstatt Tickets, Mi, 15.12.2021 um 20:00 Uhr | Eventbrite

regulär: 15 €/ ermäßigt*: 8 €


*gilt für: Schüler:innen, Studierende, Bundesfreiwillige, Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre, Azubis, Rentner:innen, Inhaber:innen des Dortmund-Pass, Inhaber:innen der RUHR.TOPCARD

 

Um in der aktuellen Situation gewährleisten zu können, dass Sie sicher ins Theater gehen können und zudem der Einlass unkompliziert abläuft, bitten wir darum, die folgenden Punkte zu berücksichtigen:

 

- Wir bestuhlen wieder voll und bitten Sie daher auch am Sitzplatz eine Maske zu tragen.

- Der Einlass erfolgt nach der 2G-Regelung. Weisen Sie bitte nach, dass Sie geimpft oder genesen sind.

-Personen, die sich nicht gegen Covid-19 impfen lassen können, erhalten mit einem entsprechenden Nachweis ebenfalls Zugang zu unseren Veranstaltungen. Notwendig ist für diese Personengruppe ebenso wie für Personen unter 18 Jahren ein tagesaktueller negativer Schnelltest. Bitte bringen Sie die entsprechenden Nachweise zur Veranstaltung mit.

- Wir bitten Sie eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung vor Ort zu sein.

- Tickets können ausschließlich über die Online-Plattform Eventbrite erworben werden.

- Tickets können nicht telefonisch oder per Mail reserviert werden.

- An der Abendkasse können Restkarten nur kurz vor Beginn der Veranstaltung erworben werden.

- Sollten Sie bei der Bestellung von Tickets Schwierigkeiten haben, wenden Sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- Sollten Sie aufgrund einer Seh-, Geh-, oder Hör-Beeinträchtigung einen Platz nah an der Bühne benötigen, melden Sie sich bitte unter: 0231 982120