6
7
8
13
14
15
16
17
20
21
22
23
24

Liebe Gäste,

im Depot tut sich was! Das sweetSixteenKino hat den Spielbetrieb wieder aufgenommen, im Theater gibt es nicht nur Programm, sondern auch eine neue Leitung und im Herbst warten mit der WORLD PRESS PHOTO und der RÜCKBLENDE zwei echte Highlights auf alle Fans von Pressefotografie und Karikatur.

Die Schutz- und Hygienemaßnahmen für den Besuch in unserem Haus passen wir natürlich wie immer schnellstmöglich den aktuellen Auflagen an.

 

WIE WAR ICH?

Theater, Tanz & Bühne
ICBYT_Wie_war_ich_c_Oskar_Neubauer_2
Datum: Do 02.09. 2021-09-02 17:00

Veranstaltungsort: Theater im Depot

Wie war ich? – Eine leistungsgerechte Performance - offene Probe

icbyt verfolgt große Ziele: Wir legen den Grundstein für eine gerechte und angemessene Bezahlung aller Künstler:innen auf und hinter der Bühne. Im Topf sind mehrere tausend Euro Abendgage, es gilt viele Mäuler zu stopfen. Das Verteilen nach zeitlichem Aufwand bringt uns aus dem Gleichgewicht und kommt nicht mehr in Frage. Ab sofort bezahlen wir nach erbrachter Leistung und das Publikum entscheidet mit. Schließlich sind wir glückliche Bürger:innen einer leistungsgerechten Gesellschaft. Die Arena ist eröffnet, die Verteilung kann beginnen. Mögen die Besten endlich besser entlohnt werden: Wie war ich?

Von und mit:

Lis Marie Diehl, Linda Fisahn, Christian Fleck, Julia Hülsken, Lina Jung, Christoph Rodatz, Christian Schöttelndreier, Laurens Wältken

Licht, Raum, Video: Birk-André Hildebrandt

Produktionsleitung: Maren Becker

Dramaturgie: Philipp Schulte

Kostüm: Julia Strauß

Gefördert durch: Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste, Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, von der Kunststiftung NRW und dem Kulturbüro der Stadt Dortmund

Mit freundlicher Unterstützung durch: DEW21

 

Termin: 02.09.2021 17:00 Uhr

Ort: Probebühne

Eintritt: frei

Tickets: i can be your translator: Wie war ich? Tickets, Do, 02.09.2021 um 17:00 Uhr | Eventbrite

Um in der aktuellen Situation gewährleisten zu können, dass Sie sicher ins Theater gehen können und zudem der Einlass unkompliziert abläuft, bitten wir darum, die folgenden Punkte zu berücksichtigen:
- Tickets können ausschließlich über die Online-Plattform Eventbrite erworben werden.
- Tickets können nicht telefonisch oder per Mail reserviert werden.
- Tickets können nicht an der Abendkasse erworben werden.
- Wir bitten Sie eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung vor Ort zu sein.
- Weisen Sie beim Einlass bitte nach, dass Sie geimpft, genesen oder getestet sind.

Sollten Sie bei der Bestellung von Tickets Schwierigkeiten haben, wenden Sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!