Liebe Gäste,

die Schutz- und Hygienemaßnahmen für den Besuch in unserem Haus passen wir schnellstmöglich den aktuellen Auflagen an. Daher gilt im Kulturort Depot ab sofort - wie in allen Dortmunder Kultureinrichtungen - die sogenannte 2-G-Regel. Sollten Sie bereits Tickets für eine Veranstaltung erworben haben, aber die 2-G-Bedingungen nicht erfüllen, wenden Sie sich bitte an den Kontakt in der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung.

Und das Wichtigste: Bleiben Sie gesund!

 

 

MALSTROM

Sonstiges
malstrom_in_der_parzelle_im_depot
Datum: Do 25.11.21 25.11.2021 20:00 - 22:00

Veranstaltungsort: Parzelle im Depot

Die Musik von Malstrom ist eine perfekt gespielte Mischung aus Progessive Rock von Bands wie "Dream Theatre" oder "Tool" und Gitarrenvirtuosen wie Yngwie Malmsteen und vertracktem Jazz von Steve Coleman oder der Expressivitat von John Zorn.

Mit Gitarre, Saxophon und Schlagzeug schaffen Florian Walter, Axel Zajac und Jo Beyer mehr Farben und Assoziationsräume, als man von einer kleinen Besetzung erwarten würde. Jeder Break sitzt, nichts knirscht, die unzählbaren Rhythmen wechseln in noch vertracktere. Sie haben dabei so viel Spaß an der Dekonstruktion, dass ihre Musik ein rundherum humorvoller Kommentar zu den Möglichkeiten des Gegenwartsjazz ist.

Die drei sind Gewinner des internationalen Biberacher Jazzpreises 2018, der internationalen Getxo Jazz Competition 2017 und des europäischen Burghauser Jazzpreises 2015.

Florian Walter – Saxophon
Axel Zajac – Gitarre
Jo Beyer – Schlagzeug

 

Termin: Achtung Verschiebung auf DO den 25.11.2021!
MI 01.12.2021

Uhrzeit:

20:00 Uhr

Ort:
Parzelle im Depot

Eintritt:

12 Euro regulär, 6 Euro ermäßigt - Karten an der Abendkasse

Bitte beachten: Für den Besuch von Veranstaltungen in der Parzelle gilt bis auf weiteres die 2-G-Regel!

 

Gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH im Rahmen von Neustart Kultur mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

 

Telefon
0231 88 22 001
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!