18
25
28
29

Liebe Gäste,

ob Early Bird oder Nachteule - jetzt, wo die Tage kürzer werden, kommen im Depot alle auf ihre Kosten! Der nächste Nachtflohmakt am 13. November bietet bis Mitternacht in lauschiger Atmosphäre die Gelegenheit zum Stöbern und Plauschen. Und wer schon zeitig die diesjährigen Weihnachtsgeschenke sichern will, sollte am 4. und 5. Dezember beim Design Gipfel vorbeischauen.

Die Schutz- und Hygienemaßnahmen für den Besuch in unserem Haus passen wir natürlich wie immer schnellstmöglich den aktuellen Auflagen an.

 

KÖRPER KONTINENT/KONTINENT KÖRPER

Theater, Tanz & Bühne
körper_kontinent_website
Datum: Sa 09.10. 2021-10-09 20:00

Veranstaltungsort: Theater im Depot

Australien wandert mit sieben Zentimetern pro Jahr besonders schnell, im Gehen bewegen wir uns durchschnittlich fünf Kilometer pro Stunde fort, im Turbo-Modus eines Elektrorollstuhls wären wir schneller unterwegs. In dieser Performance geht dorisdean (Amaral, Kubanek, Hohmann) von der Theorie des Kontinentaldrifts aus, um über das Verhältnis von Mensch & Land, Körper & Kontinent nachzudenken. Kontinentalplatten bewegen sich meistens still und langsam im Verhältnis zu uns, aber wenn sie sich treffen, kann das die Welt verändern.

 

Während wir uns durch die Welt bewegen, bewegt sich die Welt unter und um uns–wie können wir das Verhältnis dieser Bewegungen verstehen? Wann trifft Afrika auf Europa? Wie weit ist es bis nach Hause? Warum gibt es in Brasilien keine Erdbeben? Vier Körper treffen sich auf einer Bühne. Das Ergebnis könnte ein Erdbeben sein oder ein Kontinentaldrift. Manchmal gleiten Kontinentalplatten auch geräuschlos aneinander vorbei. dorisdean fragt,wie Gebirge entstehen und welche Spuren wir ineinander hinterlassen.

 

Konzept & Performance: Anna Júlia Amaral, Philipp Hohmann, Patrizia Kubanek & Natasha Padilha

Design: Jasmin Keune-Galeski

Presse-& Öffentlichkeitsarbeit: Sina Langner

 

Termin: 09.10.2021 20:00 Uhr
Ort: Theater im Depot
Tickets: körper kontinent/kontinent körper Tickets, Sa, 09.10.2021 um 20:00 Uhr | Eventbrite

 

Um in der aktuellen Situation gewährleisten zu können, dass Sie sicher ins Theater gehen können und zudem der Einlass unkompliziert abläuft, bitten wir darum, die folgenden Punkte zu berücksichtigen:

- Tickets können ausschließlich über die Online-Plattform Eventbrite erworben werden.

- Tickets können nicht telefonisch oder per Mail reserviert werden.

- An der Abendkasse können Restkarten nur kurz vor Beginn der Veranstaltung erworben werden.

- Wir bitten Sie eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung vor Ort zu sein.

- Weisen Sie beim Einlass bitte nach, dass Sie geimpft, genesen oder getestet sind.

Sollten Sie bei der Bestellung von Tickets Schwierigkeiten haben, wenden Sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Webseite