VERNISSAGE: ...MAL SEHEN! AUSSTELLUNG VON MARTIN KESPER UND ROLF SABLOTNY - FOTOGRAFIE, VIDEO, SKULPTUR

Ausstellung Galerie
Datum: Freitag, 24. November 2017 19:00

Ort: Galerie Dieter Fischer

...MAL SEHEN!
AUSSTELLUNG VON MARTIN KESPER UND ROLF SABLOTNY
FOTOGRAFIE, VIDEO, SKULPTUR

Martin Kesper: Die Landschaftsfotografie in Schwarz-Weiß beschäftigte Martin Kesper schon lange. Nachdem er angefangen hatte sich dabei auf Waldfotos zu konzentrieren, stieß er zufällig auf einen Ausdruck, der seine Bilder passen beschreibt. Die Wortschöpfung "Waldeinsamkeit" stammt aus dem Jahre 1796 und wurde von dem Autor Ludwig Tieck geprägt.
Rolf Sablotny: „Der Mensch ist etwas besonderes, immer wieder. Letztendlich steht er alleine dar und lebt trotzdem in der Gemeinschaft, die er selber gewählt hat oder in die er hinein gekommen ist. Er gestaltet sowohl sich, als seine Umgebung aus seiner Einzelstellung heraus. Dafür braucht er Mut und Gedanken, denn er wäre der Schöpfer und hat sich in die Natur einzureihen.

Termin: FR 24.11. bis SO 17.12.2017
Öffnungszeiten:
DO 17 bis 20 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung
Vernissage: FR 24.11.2017 um 19 Uhr
Finissage: SO 17.12.2017 von 17 bis 19 Uhr
Eintritt: frei
Ort: Galerie Dieter Fischer
Kontakt: Kurator Hartmut Gloger, Mobil: 0171 / 264 79 72, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Telefon
0171-2647972
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Powered by iCagenda