ERINNERUNGEN - GEHÖRLOSENTHEATER DORTMUND

Theater
Datum: Sonntag, 7. Oktober 2018 15:00

Ort: Theater im Depot

Erinnerungen

von Moritz Brandner
Gehörlosentheater Dortmund

„Erinnerungen" ist eine Komödie um das Leben zweier alter Damen. Die fast hundertjährige Mutter Agnes und ihre über siebzig jährige Tochter Margarete, haben ihr gesamtes Leben in Kartons verpackt. Diese Kartons und Schachteln stapeln sich in ihrer Wohnung. Um in ihrem Zuhause wieder Platz zu schaffen, beschließt Margarete endlich aufzuräumen. Der Neffe Pit soll, auf Anweisung von seiner Tante, alle Kartons nach einer gründlichen Bestandsaufnahme entsorgen. Dabei fördert diese Inventur nicht nur die abgelegten Sachen ans Licht, es entwickelt sich auch eine Inventur des abgelebten Lebens und schließlich wird auch die sich in gegenseitiger Abhängigkeit fesselnden Mutter-Tochter Beziehung überprüft. Am Ende suchen sie in der Aufarbeitung ihrer gemeinsamen Geschichte die Erlösung aus der zum Gefängnis gewordenen Mutter – Tochter Beziehung

Vorstellung: SO 07.10.2018 um 15 Uhr 
Eintritt: VVK 15,-€ / AK 18,-€ 
Ort: Theater im Depot
Regie: Peter Feuerbaum
Mit: Brigitte Piering, Gabi Wiencek, Armin Reddig, Alexandra Madej und Alex Madej
Gefördert von: Kulturbüro Stadt Dortmund, Aktion Mensch, NRW-Stiftung 

.

 

Telefon
0231 / 982 120
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
facebook

 

 

 

 

Powered by iCagenda