PREMIERE: DOKUMENTARFILM 'AM RANDE VON DORTMUND'

Theater
Datum: Mittwoch, 12. Juli 2017 12:00

Ort: Theater im Depot

Premiere
Dokumentarfilm „Am Rande von Dortmund"
Ein Film von Houssie Shirin& Patrick Praschma

Viele Jugendliche identifizieren sich stark mit ihrer eigenen Stadt, mit Dortmund. Menschen aus der ganzen Welt leben hier – mal gemeinsam, mal in Parallelwelten. Manche stehen gesellschaftlich und zugleich geografisch am Rande. Mit solchen "Outsiders in Dortmund" haben sich Jugendliche und junge Menschen der Kulturwerkstatt Lindenhorst künstlerisch auseinandergesetzt. Sie nähern sich dem Thema mit Film, Fotografie und bildender Kunst.

In Zusammenarbeit mit dem Theater im Depot und der Kulturmeile Nordstadt e.V. ist „Am Rande von Dortmund" entstanden, einkünstlerischer Dokumentarfilm, der sich mit der Lebenswelt junger Dortmunder auseinandersetzt und diese in Bezug zu ihrer Umgebung setzt.

Ein Bündnisprojekt der Kulturwerkstatt Lindenhorst/dobeq GmbH in Zusammenarbeit mit dem Theater im Depot und der Kulturmeile Nordstadt e.V.


Vorstellung: 12.7.2017 um 12.00 Uhr
Eintritt: frei
Künstlerische Fachkräfte u.a.: Marika Bergmann, Steffen Klinge, Annette Kritzler, Patrick Praschma, Houssie Shirin
Mit: Jugendlichen und jungen Menschen der Kulturwerkstatt Lindenhorst der dobeqGmbH
Ort: Theater im Depot

Im Rahmen des Programms tanz + theater machen stark des Bundesverbands Freie Darstellende Künste e.V

Alle Informationen zur Kartenvorbestellung finden Sie hier.

 

 

Telefon
0231 / 982 120
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
facebook

 

 

 

 

Powered by iCagenda